Radwege im Kontakt mit der Natur, Geschichte, Tradition, Verkostung typischer Produkte, regionale Märkte, all das und noch viel mehr finden Sie auf den neuen Strecken, die von unseren Führern speziell für das Hotel Gemma erarbeitet wurden, damit unsere Gäste im Sattel des eigenen Fahrrades eine noch unbekannte Emilia Romagna entdecken können!

Unsere Radstrecken sind auf verschiedene Schwierigkeitsstufen ausgelegt und werden täglich mit einem Programm kombiniert, das Verkostungen der typischen Produkte und Besuche in den vielen mittelalterlichen Dörfern unseres Hinterlands beinhaltet.

PANORAMASTRECKE MEER UN BERGE

(Riccione – Cattolica -Gabicce) KM 90
Diese Strecke bietet ein wunderbares Panorama zwischen Meer und Natur, ein leichter Weg, an dem man die eigene sportliche Vorbereitung austesten kann.

alt-maremonti

Die 3-provinzen-Rundfahrt

(Rimini – Pesaro – Arezzo) KM 156
Die 3-Provinzen-Rundfahrt ist eine anspruchsvolle Strecke für Radfahrer, die schon viele Fahrradkilometer auf dem Buckel haben.
Die Strecke sieht ein Mittagessen am Cantoniera-Pass mit typischen Produkten und einem Kaffee im geschichtsträchtigen Dorf Gradara vor.

alt-province

 

  “Wunderbare Ferien wird sich dem Namen Gemma gerech”

“Das Hotel Gemma ist ein schönes Familienfreundliches Hotel an super Lage(direkt am Meer) sehr gutem Essen.Man fühlt sich sehr wohl.wir waren im2011 schon da u.fahren dieses Jahr wieder hin.Es stimmt einfach alles”

Corinne